Der CD Atlético Baleares unterliegt der UD Melilla (2-0)

Der CD Atlético Baleares verlor bei seinem Besuch in Melilla (2-0). Die Mannschaft von Jaume Mut verlor nach einem Spiel, in dem die Gastgeber kurz vor der Halbzeit in Führung gingen. In der zweiten Halbzeit versuchten die Weiß-Blauen es mit klaren Annäherungen, aber die UD Melilla erzielte das endgültige 2-0.

Das Spiel begann mit einigen Änderungen in der Startelf des von Mut trainierten Teams, der letzte Woche seinen ersten Sieg als Balearico-Trainer erzielte.

Erst in den letzten Minuten der ersten Halbzeit konnte José Enrique Ramón Vila überwinden, der bis dahin nicht eingreifen musste. Mit dem 1-0 ging es in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit machten die Gastgeber dank eines Tores von Pablo Hernández alles klar. In den letzten Momenten wurde die UD Melilla durch den Platzverweis von Beka auf zehn Mann reduziert.

Mit dem 2-0 endete das Spiel, das gleichzeitig das letzte Auswärtsspiel der Saison war. Der CD Atlético Baleares beendet die Saison nächste Woche zu Hause gegen Recreativo Granada.

P