Guillem Castell ist ‚Blanquiazul‘

Guillem Castell ist ein neuer Spieler des CD Atlético Baleares. Der in Palma de Mallorca geborene Innenverteidiger ist der sechste Neuzugang der Blanquiazul-Mannschaft. Castell kommt vom CE Europa, wo er in den letzten Saisons spielte und Kapitän war, und eine sehr wichtige Rolle in der katalanischen Mannschaft einnahm.

Der Mallorquiner ist ein erfahrener Spieler, der die Innenverteidigung verstärken soll, aber auch als Außenverteidiger spielen kann. Castell ist ein schneller und starker Fußballer mit sehr guter Ballverteilung. Aus der Sportdirektion spricht Marc Julià über den Neuzugang: „Guillem ist ein erfahrener Spieler, der uns viel in der Abwehr geben kann. Er kommt, um das Zentrum der Abwehr zu verstärken, kann aber auch als Außenverteidiger spielen. Nach und nach schließen wir alle Positionen ab.“

P