Andrea Alcaide, eine Absicherung für die Verteidigung

Andrea Alcaide verlängert und wird das Trikot des Balears FC in der Primera Federación FutFem tragen.

Die mallorquinische Spielerin wird eine weitere Saison die blanquiazul-Farben tragen. Seit ihrer Ankunft in der Saison 22/23 hat sich Alcaide zu einem wichtigen Pfeiler in der Abwehr entwickelt, mit 52 gespielten Ligaspielen und einem im Copa de la Reina, wobei sie eine der am häufigsten eingesetzten Spielerinnen von Txema Expósito war.

Trotz ihrer Rolle als Verteidigerin hat Andrea in dieser Saison zwei Tore erzielt und eine Vorlage gegeben, um den Aufstieg in die zweite Liga des Frauenfußballs zu erreichen. Außerdem wurde Alcaide in dieser Saison zur Championess des Women’s Mundialito Beach Soccer gekürt und führte den Balears FC zu großen internationalen Erfolgen.

Aus der Sportdirektion sprach Marina Tugores über die Bedeutung von Alcaide: „Andrea ist eine sehr wichtige Spielerin für uns und es war entscheidend, dass sie im neuen Projekt der Primera RFEF weitermacht. Sie erfüllt alle Positionen und hat gezeigt, dass sie eine Spielerin höherer Klasse ist. Wir sind sehr glücklich, dass sie beim Balears FC bleibt.“

P