Jaume Tovar ist hier

Jaume Tovar wechselt zum CD Atlético Baleares und wird in der Saison 24/25 das Trikot der Blanquiazules tragen.

Der in Sóller geborene Spieler kommt zum balearischen Club, nachdem er ein großartiges Jahr bei Penya Deportiva mit 12 Toren und 3 Vorlagen absolviert hat. Tovar ist ein Stürmer mit starker Präsenz im Strafraum und einer Torgarantie. Der Spieler, der in den Jugendmannschaften von RCD Mallorca ausgebildet wurde und eine Vergangenheit bei AD Mérida hat, spielte in dieser Saison 34 Spiele in der 2RFEF sowie im Copa del Rey, wo er ebenfalls ein Tor erzielte.

Mit 25 Jahren ist Jaume Tovar eine der Wetten der Sportlichen Leitung, um in der neuen Saison der Torjäger der Blanquiazules zu sein. Enthusiasmus, Hunger und der Wunsch, das Team in die oberen Regionen zu bringen. Der Generaldirektor Patrick Messow spricht über die Ankunft des Spielers aus Sóller: „Tovar kommt, um ein wichtiger Mann im Angriff zu sein. Er ist ein Spieler, der den Ball sehr gut halten kann und vor allem viele Tore schießt. Wir sind sehr zufrieden mit seiner Ankunft und hoffen, dass er uns hilft, unsere Ziele zu erreichen.“

P